Woche der Geschichte Infos Geschichtsvereine
Gelderntag
Archiv Kontakt



Sie sind herzlich eingeladen an den 

Veranstaltungen 

der Woche der Geschichte und des 

Gelderntags am  

8. September 2018 teilzunehmen!

 

Der Geldertag ist der Höhepunkt der Woche der Geschichte in den Gemeinden des deutschen 

Gelderlandes mit Führungen, Ausstellungen, Vorträgen, Filmen und vielem mehr. Der Historische Verein für 

Geldern und Umgegend lädt ein zu einem internationalen Geschichtsfest für Jung und Alt auf dem Gelderner 

Marktplatz.

 

Fahne des Gelderntags

 

Freuen Sie sich hier auf...

... ein buntes Bühnenprogramm, u.a. mit einer Podiumsdiskussion zur Vermittlung von Geschichte, 

    einer Modenschau mit mittelalterlichen Kostümen, der Prämierung von Wettbewerbsbeiträgen

... Tanz und Musik, u.a. mit der "Jukskapel" Dik d'r Neffe und der Jazzband Drakes of Dixieland

... kleine Ausstellungen und Präsentationen

... Infostände befreundeter Vereine

... ein mittelalterliches Spektakel

... Führungen 

... Aktivitäten und Attraktionen für Groß und Klein 

... gutes Essen und Trinken!

Der Gelderntag ist ein traditionelles Treffen von sechs großen niederländischen und deutschen 

Geschichtsvereinen auf dem Gebiet des ehemaligen Herzogtums Geldern. Er findet alle zwei bis drei Jahre 

statt. In diesem Jahr wird der Gelderntag vom Historischen Verein für Geldern und Umgegend organisiert. 

Der Emmericher Geschichtsverein, der Heimatverein der Erkelenzer Lande, "Het Limgurgs Geschied- en 

Oudheidkundig Genootschap", der Verein für Heimatpflege Viersen, die Vereniging Gelre (Provinz 

Gelderland) und alle anderen Interessierten sind eingeladen nach Geldern zu kommen und an dem 

Programm teilzunehmen. 


Impressum

Historischer Verein für Geldern und Umgegend e.V. facebook