Archäologischer Arbeitskreis (AAK)

Projekte

Arbeitskreise  

 

die Unterschutzstellung der 1620 erbauten Schleuse der Fossa Eugeniana in Rheinberg

die Sicherung von Keramikfunden in Kervenheim 

eine Ausstellung über den Geldener Mühlenturm und seine Kasematten 

die Ausgrabung und Dokumentation von Funden zur ehemaligen Burg Geldern 

die Freilegung eines mittelalterlichen Mergelsteinbrunnens in Aldekerk

der Fund eines römischen Fabelwesens (Seepanther) bei Straßenarbeiten in Veert 

eine Ausstellung über Brunnen

Vermessung der Burg Kervenheim

Besuch der Ausgrabungen in Venlo (1. Besuch)

Archäologische Feldbegehung des AAK am 10.10.2003 (Villa Geizefurt)

Besuch der Ausgrabungen in Venlo (2. Besuch)

Besuch der Ausgrabungen in Graefenthal

Ausstellung: Die Römer in Pont

Besuch von Haus Baaken in Tönisberg

Exkursion ins Saarland und nach Rheinland-Pfalz 2015

Als grenzüber-schreitendes Projekt wurden durch die AAK-Mitarbeiter im Jahre 1996 die Graben- und Wallanlagen der Doppelschanze Lingsfort im Verlauf der Fossa Eugeniana vermessungstechnisch exakt aufgenommen. Die Darstellung dieser mit 5 Hektar Grundfläche grössten Schanze bildete einen Beitrag zur Ausstellung "Fossa Eugeniana - Weltgeschichte in der Region". Die Ergebnisse wurden in dem zur Ausstellung herausgegebenen Katalog publiziert.

zurück