Geschichtsforschung und europäische Identität

Geschichtsforschung  

Der Historische Verein für Geldern und Umgegend gehört seit mehr als 150 Jahren zur Kulturszene des Niederrheins. In seiner Satzung hat sich der Verein „die Erforschung geldrischer Geschichte und Landeskunde sowie die Pflege der regionalen Kultur“ zur Aufgabe gestellt. Mit zurzeit circa 1500 Mitgliedern zählt er zu den großen Geschichtsvereinen Deutschlands. Er ist in enger Zusammenarbeit mit lokalen Archiven und regionalen Geschichtsvereinen verbunden.

Der Historische Verein wurde 2002 in Berlin mit dem Förderpreis „Aktive Bürgerschaft – Innovation aus Tradition“ ausgezeichnet, weil er die Bildung einer „historischen europäischen Identität der Region“ ermögliche. Er gebe „wegweisende Beispiele“ und entwickle „neue Konzepte bürgerschaftlicher Mitverantwortung für das öffentliche Leben“.

Innerhalb des Historischen Vereins können sich Arbeitskreise bilden. Sie übernehmen auf Dauer Sonderaufga­ben oder dienen – zeitlich begrenzt – der Vorbereitung von Ausstellungen, Fachtagungen sowie Publikationen.