Stadtführungen durch Geldern

Stadtführungen  

Aufgrund des großen Zuspruchs in den vergangenen Jahren werden auch weiterhin Stadtführungen angeboten. Sie erfassen die vielschichtige Entwicklung der früheren Herzog- und Festungsstadt Geldern. Die Besichtigungen und Erläuterungen beziehen sich u. a. auf die Villa von Eerde, das Refektorium, die Kapuzinerkirche, die Heilig-Geist-Kirche sowie verschiedene andere historische Bauten. Am Schluss des Stadtrundganges steht der Besuch des Mühlenturms und der Kasematten auf dem Programm.

Auch Nichtmitglieder können an den Stadtbesichtigungen teilnehmen. Die Termine werden rechtzeitig bekannt gegeben.

Anmeldung: 0 28 31/39 1814 (Kreisarchiv) 
Termin: 
Treffpunkt:  Mühlenturm

Die Führung durch Gerd Halmanns ist kostenlos