Stadtführungen durch Geldern

Stadtführungen  

Aufgrund des großen Zuspruchs in den vergangenen Jahren wird auch 2010 eine Stadtführung angeboten. Sie erfasst die vielschichtige Entwicklung der früheren Herzog- und Festungsstadt Geldern. Die Besichtigungen und Erläuterungen beziehen sich u. a. auf die Villa von Eerde, das Refektorium, die Kapuzinerkirche, die Heilig-Geist-Kirche sowie verschiedene andere historische Bauten. Am Schluss des Stadtrundganges steht der Besuch des Mühlenturms und der Kasematten auf dem Programm.

Auch Nichtmitglieder können an den Stadtbesichtigungen teilnehmen.

Anmeldung: 0 28 31/39 1814 (Kreisarchiv) 
Termin: 5. April 2014, 17.30 Uhr
Treffpunkt:  Mühlenturm

Die Führung durch Gerd Halmanns ist kostenlos