Ergebnis der Briefwahl

 

Unsere üblicherweise im November stattfindende Jahreshauptversammlung musste entfallen.

Es waren aber einige Positionen im Vorstand und Beirat unseres Geschichtsvereins neu zu besetzen bzw. mit einer Wiederwahl zu bestätigen. Außerdem braucht der Vorstand einmal jährlich die "Entlastung" durch die "Basis" des Vereins.

 

Wir haben versucht, das Problem mit einer Briefwahl zu lösen:

 

565 Mitglieder, also erfreulich viele, haben sich daran beteiligt.

Ich danke Ulrich Schwetje udn Peter Liebert, die als Wahlleiter fungiert und die Stimme gestern ausgezählt haben:

 

 

Die Funktionen im Einzelnen:

Jobst Scheidemann ist neuer stellvertretender Vorsitzender.

  Johanna Klümpen-Hegmans und Niklas Huth bekleiden die Ämter der Ersten Schriftführerin bzw. des Zweiten Schriftführers.

  Christel Sager, Claudia Kurfürst und Peter Wagener wurden als Beiratsmitglieder bestätigt.

  Theo Sieben wird in den beiden folgenden Jahren als Kassenprüfer fungieren.